Vorlesen - Singen - Weihnachten

|   TSV Hahlen

Weihnachtsmarkt beim TSV Hahlen

Am Rande des Weihnachtsmarktes des TSV wurde für die Kleinsten auch vorgelesen und mit ihnen gesungen. Und der Weihnachtsmann war auch da. Otto Weng hatte einen tollen und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt organisiert. Am Hahler Dorfplatz waren Buden, Stände und Zelte aufgebaut. Bei Glühwein und Pizza und auch härteren Sachen war es am Wochenende 16./17.12. am Samstag und Sonntag eine wunderbar entspannte Stimmung für alle echten und zugezogenen Hahler. Am Sonntag gab es dann noch zwei Premieren. Es wurde für die Kleinsten vorgelesen, gesungen und geweihnachtet. Harald von der TT-Abteilung mit seinen Freunden Burkart und Uli haben im Saal des Croatia für Weihnachtsstimmung gesorgt. Pipi Langstrumpf, ein Gedicht über Lametta geschmückte Weihnachtsbäume und viele Weihnachtslieder von "Schneeflöckchen, Weißröckchen" , "In der Weihnachtsbäckerei" bis "Morgen kommt der Nikolaus" und "Alle Jahre wieder" war alles dabei, dank Uli Gutzeit, einem Meister der Gitarre. Und die Posaunengruppe mit Otto als Hornist gaben ihr erstes öffentliches Konzert. Eine rundum gelungene Veranstaltung, auch dank der unermüdlichen Nicole, die für eine stimmungsvolle Dekoration gesorgt hatte.

Zurück